Henning, 30, umgarnt den ehrlichen Finder

Hamburg, Tarpenbekstrasse, Hamburg // Tarpenbekstraße // Dank für das Bild an Clara Roethe

Zu gern hätte er sofort gewusst, wie es weitergeht mit Logen, dem Barbarenkrieger, und Glokta, dem Großinquisitor. Fast die ganze Geschichte hatte er schon gelesen, nur ein paar Seiten fehlten noch. Die letzten, wie so oft sie spannendsten im ganzen Buch.Dann stand Henning, 30, an einem Morgen um 7 Uhr im Hamburger Stadtteil Eppendorf an der Bushaltestelle. Seine Arbeit beginnt früh, er macht eine Ausbildung zum Erzieher. Henning legte das Buch auf den Zaun, drehte sich schnell noch eine Zigarette, dann kam der Bus. Und Henning vergaß das Buch. Abends, um 17 Uhr, schaute er nach: kein Buch mehr da.“Königsklingen“, ein Fantasyroman vom Engländer Joe Abercrombie, ist das dritte Buch einer Trilogie. Wer klaut schon den letzten Teil, habe er gedacht, erzählt Henning. Er wollte sein Buch zurück und nicht noch einmal 15 Euro für eine Geschichte ausgeben, die er quasi schon kennt.Also schrieb er noch am gleichen Tag einen Zettel und hängte ihn an der Haltestelle auf: „Habe heute (…) mein Buch in der Hitze des Gefechts liegen lassen. Glücklicherweise hat es jemand gefunden und mitgenommen, damit es nicht in falsche Hände gerät.“ Keine Hasstirade auf den Dieb, sondern ein Hoch auf den ehrlichen Finder. Das schien ihm erfolgsversprechender.

Er wartete einen Tag, zwei, drei, dann gab er die Hoffnung auf und wurde ein bisschen wütend. Würde der Dieb sich wenigstens ekeln, wenn er auf einen neuen Zettel schreibt, dass er „Königsklingen“ immer auf der Toilette gelesen hat? Er probierte es nicht aus.

Stattdessen überzeugte er einen Freund von dem Roman. Der kaufte es sich und las und las, 944 Seiten brauchen seine Zeit. Drei Monate später konnte Henning sich das Buch endlich leihen und legte es erst mal nicht mehr aus der Hand.

Getaggt mit , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: